Rapunzel hat Zwergenwiese übernommen

Klingt wie aus Grimms Märchen, doch ist es eine ganz normale Wirtschaftstransaktion. Die Rapunzel AG hat die Zwergenwiese GmbH übernommen – veganer brauchen keine Angst zu haben, lt. Auskunft von Rapunzel gegenüber Ökotest bleibt Zwergenwiese ein eigenständiges Unternehmen.

Damit setzt sich ein Trend in Bio fort – Bio konzentriert sich und Bio wird M & A Lastig. Eine Entwicklung die auf den ersten Blick spannend ist, auf dem zweiten Blick aber von uns Konsumenten und Bio Geldanlegern kritisch beobachtet werden darf – wenn wir keine eigene Bio-Beteiligungsgesellschaften aufbauen, wird im Bio-Segment immer weiter Monopolisierung betrieben und die Vielfalt geht wie im koventionellen Markt unter (dort haben wir ja nur noch 4-5 Anbieter mit verschiedenen Untergruppen Metro-Real-Penny usw./ Lidl-Kauflan / Aldi).

Daher mein Angebot – entweder über die GLS Bank und die Crowd etwas aufbauen oder wir gründen gemeinsam die Bio Beteiligungs Genossenschaft – als Player von uns Konsumenten und Kleinanlegern und Partner unserer Bio-Betriebe.

Damit uns die Viefalt erhalten bleibt.

Bist Du dabei, dann maile mich an oder poste hier einen „Bin dabei“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s