Bio Boden e.G. – das erste Jahr 1.373 Mitglieder mit rd. 7 Mio. € Genossenschaftsanteilen für Bio

Die Bio-Boden e.G. ist noch kein Jahr alt – aber der erste Jahresbrief ist veröffentlich mit Zahlen die sich sehen lassen und zeigen, die Zeit ist Reif.

In 2015 sind 1.373 Menschen Mitglied geworden und haben 7.156 neue Genossenschaftsanteile gezeichnet, also mehr als 7 Mio. € für Bio-Landwirtschaft zur Verfügung gestellt.

456 Hektar hat die Bio-Bodengenossenschaft in 2015 für die Bio-Landwirtschaft gesichert. 10 Orte davon 5 Höfe in Brandenburg, eine schöne Bilanz.

In Buckow hat die Genossenschaft einen ganzen stillgelegten Betrieb erworben mit 146 Hektar Fläche – so war es gedacht, Betriebe wieder aufbauen, am Leben erhalten – Bio-Böden sichern und Bio-Anbau erhalten und ausbauen.

Die Höfe aktuell sind zu finden:

  1. Niedersachsen 7 Hektar
  2. Mecklenburg 220 Hektar (auf 3 Höfen)
  3. Brandenburg 233 Hektar (auf 5 Höfen)
  4. Sachsen 5 Hektar

Am 25.06.2016 kann man von Berlin aus mit Bussen zu den Höfen fahren und sich selbst ein Bild davon machen, wo sein Geld wirkt.

Einen Tag davor am 24.06.2016 ist Generalversammlung in Berlin – seien Sie dabei (als Mitglied) – ich bin es auch….

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bio Boden e.G. – das erste Jahr 1.373 Mitglieder mit rd. 7 Mio. € Genossenschaftsanteilen für Bio“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s